Bereits über 840.000 Euro gespendet!

Seit Einführung von Sensible Africa im Mai 2009 spendet Happy Dog 2 % des Kaufpreises von jeder verkauften Africa-Packung (ab 1kg) an SOS-Kinderdörfer in Afrika. Bisher sind durch diese großartige Spendenaktion schon über 840.000 Eurozusammen gekommen.

Folgende Maßnahmen konnten mit diesem Geldbetrag in den letzten Jahren umgesetzt werden:

  • Bau eines Internats für Mädchen mit 7 Schlafsälen,
  • Bau von 4 neuen Werkräumen für die Bereiche Schreinerei/Elektroinstallation
  • Bau einer Abwasser- und Kleinkläranlage
  • Anfertigung einer Umweltstudie
  • dickere Betonschicht in den Erdgeschossen der Gebäude
  • sowie Einbau weiterer Metalltüren

Mit der Hilfe von Happy Dog können sich Kinder und Jugendliche in Kigali auf ein unabhängiges Leben vorbereiten und in eine sichere Zukunft blicken. Das SOS-Kinderdorf in Kigali kann sich nun mit dem normalen Spendenaufkommen finanzieren. Deshalb unterstützen wir nun ein neues Projekt, das unsere Hilfe dringend nötig hat: Das SOS-Kinderdorf Bujumbura in Burundi. 
Es bietet Waisen eine neue Heimat. Darüber hinaus gibt es einen Kindergarten, Jugendhäuser und Familienhäuser. Gleichzeitig mit dem Kinderdorf wurde eine Hermann-Gmeiner-Grundschule mit zwölf Klassen für ca. 480 Schüler errichtet. Mit der Spende von Happy Dog bekommen 1.000 Kinder und Schüler in Bujumbura täglich eine warme Mahlzeit.

 

 

Happy Dog unterstützt eine Schule und ein Berufsausbildungszentrum in Kigali, der Hauptstadt Ruandas und ein SOS Kinderdorf in Burundi. So wird jungen Menschen der Start in ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht und Waisen eine neue Heimat geboten.

Auch Sie können helfen

Unterstützen auch Sie die Initiative "Zukunft für Afrika" mit dem Kauf von Happy Dog Supreme Sensible Africa!* 

  • Nur eine tierische Proteinquelle
  • Mit glutenfreier Kartoffel
  • OHNE Getreide 

* Happy Dog spendet bis zu 1,30 Euro von jeder verkauften Africa-Packung (ab 1 kg)

Der Verband für das Deutsche Hundewesen (kurz: VDH) ist die führende Interessenvertretung aller Hundehalter in Deutschland – die erste Adresse rund um das Leben mit Hund, den Hundesport und die Hundezucht.
Wir von Happy Dog arbeiten eng mit dem VDH zusammen und fördern mit unserem Engagement regelmäßig Aktionen und Veranstaltungen des Vereins. Jedes Jahr ist Anfang Juni bundesweit der Tag des Hundes.

Mit hunderten von Veranstaltungen von Hundevereinen, tierärztlichen Einrichtungen und vielen anderen Organisationen wird er gebührend gefeiert.
Happy Dog als offizieller Partner des VDH unterstützt jedes Jahr die Veranstalter bei ihren Aktionen mit einer großzügigen Anzahl von Futterproben, die an alle Teilnehmer verteilt werden können.

Der Tag des Hundes 2016 ist am 5. Juni.

Happy Dog ist Partner des K9 Suchhundezentrums

Das Suchhundezentrum unter der Leitung von Alexandra Grunow und Rovena Lankau bildet Hunde aus, die Menschen anhand ihres Geruches aufspüren können. Neben der Ausbildung der K-9 TrailTrainer helfen sie seit Jahren der Polizei und dem LKA deutschlandweit ehrenamtlich in den Bereichen Rettung und Forensik in Realeinsätzen aus, um vermisste Personen oder Haustiere aufzuspüren. „Unsere Hunde spüren Verlorene auf, bevor sie für immer verloren gehen“ beschreibt Alexandra Grunow ihre Arbeit.

Happy Dog unterstützt das Suchhundezentrum mit Futter- und Sachspenden, gemeinsamen Aktionen und Events.

Weitere Informationen zu K9 finden Sie auf der Homepage: http://suchhundezentrum.de/

Verantwortung für Mensch, Tier und Umwelt – das liegt Georg Müller, dem Inhaber und Geschäftsführer unseres bayerischen Familienunternehmens sehr am Herzen. „Umweltschutz ist in unserem Unternehmen ein wichtiges Unternehmensziel. Wir wollen die Umwelt entlasten und schützen, das für uns eine Verpflichtung gegenüber den nachfolgenden Generationen von Mensch und Tier“, sagt er.

In den letzten Jahren wurden bereits verschiedenste  Maßnahmen umgesetzt: 

  • Bau einer Photovoltaikanlage (80 Kwp) für die Produktion von Grünstrom
  • Produktion mit Kondensatrückführanlage für die Einsparung von Wasser und Energie
  • Die Produktionsanlagen sind stets auf dem neuesten umwelttechnischen Stand
  • Als Transportverpackungen werden nur Kartonagen verwendet, die aus 100 % Altpapier bestehen 

Bis zu 80% unserer Rohstoffe kaufen wir in der Region, damit fallen lange Transportwege weg und die Umwelt wird entlastet

The Billion Tree Campaign - Growing Green
The Billion Tree Campaign - Growing Green

Plant for the Planet  wird von Happy Dog unterstützt: Seit Anfang 2011 investieren wir 5 Cent pro Paket für die Aufforstung von Wäldern – pro Jahr können damit voraussichtlich 2.500 Bäume gepflanzt werden.

Das Projekt „Plant for the Planet“ und speziell die Kampagne „The Billion Tree Campaign“ (zu deutsch: Die 1 Milliarde Bäume Kampagne) hat zum Ziel, in jedem Land der Erde 1 Million Bäume zu pflanzen.

Ins Leben gerufen wurde diese Aktion vom damals 9-jährigen Felix, der in einer Hausaufgabe auf die kenianische Friedensnobelpreisträgerin Wangari Maathai gestoßen war. Die Umweltaktivistin hatte in 30 Jahren 30 Millionen Bäume gepflanzt, um  CO2 zu binden und die Klimaerwärmung aufzuhalten.

Es werden zum Beispiel in Kuala Gula, Malaysia im Rahmen eines Schulprojektes Mangroven gepflanzt. Die Mangrovenwälder sind dort essentiell für Fische, Krabben, Krebse und Krebstiere, bedrohte Wildtiere und Vogelarten, die Vielzahl der Pflanzenwelt und für die Abwehr von Seestürmen und Tsunamis.


STOP TALKING 
START PLANTING


Wir haben im Rahmen der Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet bereits 7.500 Bäume gespendet. 
Ein Baum bindet im Durchschnitt ca. 10 Kilogramm CO2 pro Jahr. Weil Reden allein das Schmelzen der Gletscher nicht stoppt, fordern wir Kinder und Jugendliche von Plant-for-the-Planet, dass jeder Mensch auf der Erde 150 Bäume bis zum Jahr 2020 pflanzt. Wenn jeder mitmacht, schaffen wir 1.000 Milliarden neue Bäume. Jeder einzelne Baum ist ein Symbol für Klimagerechtigkeit.
Genauso wie das Klima keine Grenzen kennt, möchten wir mit Plant-for-the-Planet grenzenlos aktiv werden und die Kinder- und Jugendinitiative zu einem weltweiten Netzwerk ausbauen. Damit pflanzen wir nicht nur Bäume, sondern wir beteiligen uns aktiv an der Gestaltung unserer Zukunft und die Erwachsenen hören uns zu.
Die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet trägt seit Dezember 2011 die Verantwortung für die Billion Tree Campaign des Umweltprogrammes der Vereinten Nationen (UNEP). Im Namen aller beteiligten Kinder und Jugendlichen danken wir herzlich für die Mitwirkung und Unterstützung und bitten darum, die Idee an viele Menschen weiter zu tragen.

Zoo Augsburg
Zoo Augsburg

Happy Dog ist einer der Hauptsponsoren des Zoo Augsburg
Wir engagieren uns für die artgerechte Haltung von Tieren und unterstützen daher den Zoo Augsburg.

Damit Zootiere möglichst artgerecht gehalten werden können, sind viele Maßnahmen notwendig: Optimal gestaltete Gehege,  individuelle Beschäftigung der einzelnen Tierarten und artgerechte Fütterung der Tiere sind nur einige Beispiele, die moderne Zoos heute berücksichtigen.

Um solche Maßnahmen finanzieren zu können, benötigt der Zoo finanzielle Mittel von Sponsoren.

Happy Dog unterstützt das Programm „Dogs & Storks“ sowie das Folgeprogramm „Dogs & Babies“ mit dem Ziel, die Sicherheit von Neugeborenen und Kleinkindern in Haushalten mit Hund zu erhöhen und die Anzahl der Hunde zu reduzieren, die aufgrund von Familienzuwachs abgegeben werden. Durch die Unterstützung von Happy Dog können Vorträge für Schwangere mit Hund kostenlos angeboten werden.

Die Ziele des Programms sind: 

  • Die Sicherheit  von Neugeborenen in Haushalten mit Hund zu erhöhen.
  • Bedenken und Unsicherheit von werdenden oder frischgebackenen Eltern durch Aufklärung zu reduzieren.
  • Die Anzahl der Hunde zu reduzieren, die aufgrund von Familienzuwachs abgegeben werden.
  • Familien dabei zu unterstützen, einen harmonischen Alltag mit Baby und Hund führen zu können. 

Was macht „Dogs & Storks“ und das Folgeprogramm „Dogs & Babies“ einzigartig?

Alle Inhalte basieren auf wissenschaftlicher Analyse, Verhaltenswissenschaft und modernem Tiertraining und laufen erfolgreich mit über 200 Vortragenden in Amerika, Australien, Asien und Europa.

In Deutschland, Österreichund der Schweiz werden die beiden Programme von Mag. Bina Lunzer, cert.CBST koordiniert.

Weitere Informationen zu diesen Programmen finden Sie auch auf der Homepage:
www.familiemithund.info und www.familypaws.com

Happy Dog unterstützt aktive Hundesportler aus vielen Disziplinen. Außerdem werden unsere hochwertigen Produkte seit Jahrzehnten von erfolgreichen Züchtern verfüttert und leisten so einen wertvollen Beitrag zu zahlreichen Platzierungen bei den weltweit wichtigsten Wettbewerben und Ausstellungen. 

Schlittenhunde
Schlittenhunde

Happy Dog unterstützt Schlittenhundeteams auf breiter Basis mit z.B. Materialausstattung und Sponsorgeldern. Wir entwickeln aber auch spezielle Futtersorten, die den Schlittenhunden optimale Leistung ermöglichen.

Jugendteam
Jugendteam

Happy Dog fördert seit vielen Jahren engagierte Kinder und Jugendliche, die im Hundesport aktiv sind. Sie treten in unterschiedlichen Disziplinen an – starten unter anderem mit Sheltie, Retriever oder Schäferhund als Partner, nehmen an Weltmeisterschaften, Deutschen Meisterschaften sowie zahlreichen Spezialveranstaltungen teil.

Wir füttern Weltsieger
Wir füttern Weltsieger

Happy Dog Produkte leisten bei der weltweit größten Rassehundeausstellung, der SV-Bundessiegerzuchtschau, der SV-Bundessiegerprüfung und weiteren nationalen und internationalen Wettbewerben einen wertvollen Beitrag zu zahlreichen Platzierungen.

Suche